Willkommen beim Kreisausschuss Hof des Bayer. Beamtenbundes
    Startseite   zur Homepage des KA Hof    E-Mail   zur BBB-Homepage

 


       Herbstausflug der Komba Hof nach Schwandorf
      
Zusammen mit dem Abfallzweck-verband – Stadt- und Landkreis Hof führte der diesjährige Herbstausflug  die Mitglieder der Hofer Komba (Gewerkschaft der Kommunalbe-amten und Arbeitnehmer) und einige Gäste in die oberpfälzische Stadt Schwandorf. Schwandorf ist  bekannt durch das  Müllkraftwerk, in dem auch der Müll aus der hiesigen Region ein Raub der Flammen wird. 37 Tonnen Restmüll werden stündlich in den 4 Kesseln zu Schlacke verbrannt.

Die im Kraftwerk erzeugten Abwärme wird  als Prozessdampf für den angrenzenden Industriebetrieb, durch Verstromung und Einspeisung ins Stromnetz  und durch Nutzung von Heißwasser im Schwandorfer Fernwärmenetz
weiterverwertet. Die Teilnehmer konnten sich auf der Führung durch das KW auch davon überzeugen, daß die angrenzenden Bewohner weitgehendst unbeeinträchtigt bleiben, da an das KW eine der modernsten Rauchgasreinigungsanlagen angeschlossen ist.
 

Ein weiteres Ziel war nach dem Mittagessen die Schwandorfer „Unterwelt“ mit ihrem weit verzweigten System an unterirdischen Kellern und Gängen, die wegen ihrer gleich bleibenden Temperatur unter 10 ° zur Lagerung von Bier aus den heimischen Brauereien gute Dienste leisteten. In Kriegszeiten dienten die Keller auch als Luft-schutzbunker

Im Schwandorfer Holz- und Weinberg befinden sich über 100 von Menschenhand in den Dogger-Sandstein gehauene Felsenkellerräume, die sich, nebeneinander oder in Etagen übereinander liegend, von Nord nach Süd über annähernd 1 km erstrecken. Anhand der bisher vorliegenden schriftlichen Quellen, Baudetails und archäologischen Funde sowie speziell der Geschichte des Brauwesens in der Stadt, lässt sich aus guten Gründen eine Entstehungszeit der ersten Felsenkeller im letzten Viertel des 15. oder zu Anfang des 16. Jahrhunderts annehmen.
 

 
 


   


  

 

Aktuell

Veranstaltungen

Termine

Presse

Links

Vorstand

Über uns

Beitritt

Impressum