Willkommen beim Kreisausschuss Hof des Bayer. Beamtenbundes
            
       Startseite                    Neues vom BBB      @ E-Mail an den Kreisverband @

  zur BBB-Homepage 

 

 

 
 
 

Firmenbesichtigung-

Fa. Hamm - Perfektion im Straßenbau

 

Ein Highlight aus der nordbayerischen Industrie hat sich der Kreisvorsitzende Karl-Heinz Marko für die zweite Firmenbesichtigung in diesem Jahr herausgepickt. Am Stadtrand von Tirschenreuth in der Oberpfalz entstand im Jahr 2002 ein hochmodernes Werk zur Herstellung von Straßenwalzen, das in Europa seinesgleichen sucht. Die Fa. Hamm zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Verdichtungsgeräten. Durch die Einbindung in der Wirtgen Group ist Hamm mit Niederlassungen und Händlern rund um den Globus vertreten.

Knapp 20 Verbandsmitglieder haben sich zur Firmenbesichtigung in Tirschenreuth eingefunden. Die Firma, gegründet 1878 von den Brüdern Franz und Anton Hamm befand sich ursprünglich an zwei Standorten im Zentrum von Tirschenreuth und stellte Dreschgarnituren für die Landwirtschaft her, bis ihnen die Erfindung der ersten, motorgetriebenen Straßenwalze gelang. Mit Weitsicht und Gespür für die Zukunft konzentrierten sich die Brüder nun auf die Herstellung von Straßenwalzen, was zu immer weiteren Erfolgen führte. Die Firma erhielt zahlreiche Auszeichnungen für ihre Produkte. Die Enge im Stadtgebiet von Tirschenreuth machte es nötig, am Stadtrand ein neues Werk zu errichten. Bei einer Powerpoint-Präsentation im Schulungsraum erhielten wir einen Überblick über das Werk mit seinen etwa 800 Beschäftigten. Beim Rundgang im Werksgelände war die Arbeit am "Fließband", wo beginnend mit einem Stahlrahmen, über mehrere Stationen hinweg eine Straßenwalze entstand und diese am Ende fertig aus der Halle rollte, besonders beeindruckend. Ein weiterer Höhepunkt war das Walzenwerk. Hier werden aus den verschieden starken "Stahlblechen" (Stahlplatten bis 5 cm Stärke) die Walzen gebogen, verschweißt und bis zur Verbauung vorgefertigt..

Bei der Führung im Werk, durch den Produktmanager Herrn Friedrich Bock, und die Kurzweiligkeit seiner Ausführungen verging die Zeit wie im Fluge, so dass der vorgesehene Zeitrahmen nicht eingehalten werden konnte. Abgerundet wurde der Firmenbesuch noch mit einem Einkehrschwung in einer nahen Gastwirtschaft, wo  Herr Bock für weitere Fragen zur Verfügung stand und es noch zu interessanten Gesprächen kam.

Zur Internetpräsentation der Fa. Hamm

http://www.hamm.eu/de/ueber-uns/profil/das-werk/index.html

 

 

Veranstaltungen

Termine

Presse

Links

Vorstand

Über uns

Beitritt

Impressum


von Rudolf Kießling

 Für Polizeibeamte und
        öffentlichen Dienst
       

Hofer Polizeichronik
* 486 Seiten
*  Festeinband

 

 




                      

700 Jahre Polizeigeschichte
aus Nordostoberfranken
in Wort und Bild

Auf 486 Seiten die Geschichte der Polizei in den Landkreisen Hof und Wunsiedel. Informa-tionen über die ehemaligen Stadtpolizeien und über die bayerischen Grenzpolizei ab 1945/46. Gründung des Polizeipräsidiums Oberfran-ken, ehemalige Präsidenten, aufgelöste Polizeiposten und Kleindienststellen, außerge-wöhnliche Presseberichte und wichtige, geschichtliche Ereignisse aus Nordostober-franken.